1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.10.2014 - Ab Montag Fahrbahnerneuerung der B 173 in der Ortslage Oberschöna

Ab kommenden Montag, den 6. Oktober wird die Fahrbahn der Bundesstraße B 173 in Oberschöna zwischen der Kreuzung mit der S 206 und der Zufahrt zum Gewerbegebiet auf einer Strecke von rund 1 Kilometer erneuert. Im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr werden die Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht erneuert. Die Baukosten in Höhe von rund 160.000 Euro werden vom Bund getragen.

Die Arbeiten sollen bis zum 17. Oktober 2014 fertiggestellt werden, sie müssen unter Vollsperrung erfolgen. Die Umleitung aus Chemnitz in Fahrtrichtung Freiberg erfolgt ab Oberschöna über die K 7771, Wegefahrt und S 205, Kleinwaltersdorf nach Freiberg. In der Gegenrichtung werden die Fahrzeuge ab Freiberg über die B 101 – Brandt-Erbisdorf und die S 206, St. Michaelis nach Oberschöna umgeleitet.

Die Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse gebeten. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr