1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

02.10.2014 - B 98 Großenhain, Schadensbeseitigung an Böschungen in Höhe des Knotenpunkts der Abfahrt zur B 101 (Elsterwerdaer Straße)

Am 6. Oktober 2014, ab ca. 8:00 Uhr beginnen Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße 98 im Bereich des Knotenpunkts der Abfahrt zur B 101 (Elsterwerdaer Straße). Die Baumaßnahme beinhaltet Leistungen für die Herstellung einer Bordanlage und zusätzlicher Entwässerungseinrichtungen.

Die Verkehrsführung erfolgt über je 3,00 m breite Behelfsstreifen. Dadurch bedingt kommt es zum Wegfall der Linksabbiegespur auf der B 98 aus westlicher Fahrtrichtung kommend. Die Verkehrsregelung im Knotenpunkt erfolgt durch eine bauzeitliche Lichtsignalanlage mit verkehrsabhängiger Steuerung.

Es ist geplant, die Gesamtbaumaßnahme bis spätestens Anfang November 2014 fertigzustellen. 

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr