1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

25.09.2014 - A4-Ost-Sanierungsprogramm 2014: Bauarbeiten zwischen Kodersdorf und Anschlussstelle Görlitz in Fahrtrichtung Dresden - Aktuell

Seit dem 1. September laufen die Bauarbeiten im Abschnitt zwischen den A4-Anschlussstellen Kodersdorf und Görlitz in Richtung Dresden, die im Rahmen des A4-Ost-Sanierungsprogramm 2014 durchgeführt werden. Die vorhandene Asphaltdecke wird ausgebaut und durch eine neue Asphaltdecke ersetzt, zusätzlich werden die Bankette erneuert. Die Baumaßnahme soll nunmehr Mitte November 2014 fertig gestellt werden.

Bestandteil des Ausbauabschnittes sind ebenfalls die Rampen an der Anschlussstelle Görlitz. Im Zuge des Bauvorhabens ist auch die A4-Anschlussstelle Görlitz seit dem 1. September voll gesperrt, die für kommenden Freitag geplante Fertigstellung und Freigabe der Anschlussstelle verzögert sich.

Die Vollsperrung der A4-Anschlussstelle Görlitz muss bis zum 17. Oktober verlängert werden. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die benachbarte Anschlussstelle Kodersdorf.

Grund für die Verlängerung der Bauzeit ist der unerwartet starke Verschleiß der Tragschicht, die nunmehr ebenfalls mit erneuert wird, sowie aufwändige Sanierungsarbeiten an den Brückenkappen der im Baubereich befindlichen drei Bauwerke.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr