1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

12.10.2012 - Bauarbeiten S 38, Oschatz - Wermsdorf beginnen Montag

Im Zeitraum vom 15. Oktober bis zum 22. November 2012 wird im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr eine Fahrbahnerneuerung im Zuge der Staatsstraße S 38 vom Abzweig Mügeln (S 41) bis Wermsdorf erfolgen. Die Straßenbauarbeiten sind erforderlich geworden, weil die vorhandenen Asphaltdeckschichten verschiedenste Verschleißerscheinungen, wie z. B. Spurrinnen, poröse Flächen und Risse aufweisen. Die Baulänge beträgt 2.300 Meter. Im Rahmen der Baumaßnahme werden die oberen 10 cm Asphalt abgefräst und erneuert. 

Die Arbeiten werden in der gesamten Fahrbahnbreite unter Vollsperrung durchgeführt. Die Umleitungsführung des Verkehrs zwischen Oschatz und Wermsdorf erfolgt über Wermsdorf – S 24 – Luppa – B 6 – Oschatz und in umgekehrter Richtung. Der Verkehr zwischen Wermsdorf und Mügeln wird über Wermsdorf – K 8970 – Liptitz – K 8905 Wadewitz – S 37 – Mügeln und umgekehrt umgeleitet.

Die angegebene Bauzeit entspricht dem derzeitigen Stand der Vorbereitungen. Die genaue zeitliche Abfolge der erforderlichen Arbeiten ergibt sich aus dem Bauablaufplan des beauftragten Baubetriebes und den Witterungsbedingungen. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Ihr Verständnis für die während der Bauzeit unumgänglichen Einschränkungen und Beeinträchtigungen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr