1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

30.05.2013 - Sofortinstandsetzung der Staatsstraße S 177 Wilsdruff–Meißen am Ortsausgang Ullendorf

Im Zuge der Staatsstraße S 177, Wilsdruff – Meißen (Autobahnzubringer) sind am Ortsausgang Ullendorf infolge des letzten Winters starke Fahrbahnschäden aufgetreten. Die Instandsetzung erfolgt unter halbseitiger Verkehrsführung mit verkehrsabhängiger Lichtzeichenanlage von Donnerstag, den 30. Mai 2013 bis voraussichtlich Freitag, den 21. Juni 2013. Um die Straßenböschung zu stabilisieren, werden etwa 7 m lange Stahlspundwände in den Baugrund mit schwerer Rammtechnik eingebracht, der Bauabschnitt muss aus Sicherheitsgründen an den nachfolgenden Wochenenden voll gesperrt werden.

Für die Rammarbeiten am Wochenende von Sonnabend, den 01. Juni 2013 ab 6.00 Uhr bis Sonntag, den 02. Juni 2013 bis 22.00 Uhr und am Wochenende von Sonnabend, den 08. Juni 2013 ab 6.00 Uhr bis Sonntag, den 09. Juni 2013 bis 22.00 Uhr ist die Vollsperrung erforderlich. Die Umleitung wird über Naustadt K 8032 nach Riemsdorf in beiden Richtungen geführt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr