1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

15.03.2019 - S 148-Bahnbrücke bei Neugersdorf wird instandgesetzt

An der Bahnbrücke im Zuge der S 148 Ortsumgehung Neugersdorf werden ab kommenden Montag, den 18. März bis voraussichtlich Ende Juli die Kappen und Schutzeinrichtungen erneuert. Des Weiteren erfolgen diverse Instandsetzungsarbeiten am Bauwerk selbst.

 

Für die gesamte Bauzeit wird die S 148 voll gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über eine ausgewiesene Umleitungsstrecke über die K 8668/Rumburger Straße – Postkreuzung – Zittauer Str. – S148.

 

Die Baukosten für das Gesamtvorhaben betragen rund 400.000 Euro, die mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes finanziert werden.

 

Wir bitten um Verständnis für die bauzeitlichen Einschränkungen und besonders umsichtige Fahrweise auf den Umleitungsstrecken.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr