1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

22.08.2013 - B 96 Erneuerung Deckschichten Oberoderwitz 1. BA: Vollsperrung bis 6. September erforderlich

Im ersten Bauabschnitt erfolgt die Fahrbahnerneuerung zwischen dem Café Engel und der Spitzbergstraße auf rund 900 Metern. Die Arbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung, in der Ferienzeit bis planmäßig zum morgigen Freitag unter Vollsperrung. Allerding muss die Vollsperrung verlängert und soll nunmehr bis zum 6. September aufgehoben werden.

Durch zusätzliche und erschwerte Bedingungen ist es erforderlich, die Bauzeit insgesamt um rund zwei Wochen zu verlängern. Die Fertigstellung des 1. Bauabschnitts verzögert sich, weil im Zuge der Baumaßnahme nicht verzeichnete Durchlässe freigelegt wurden, die sich als dringend erneuerungsbedürftig erwiesen haben.

Die Umleitung geht von Oderwitz über die S 135 (Spitzbergstraße) – S 139 Spitzkunnersdorf ( Kreisverkehr) - S 128 ( Bahnhofstraße) nach Oderwitz und umgekehrt.

Wir bitten alle Anwohner um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr