1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

16.08.2012 - S 318 zwischen Waldfrieden und Schönberg wird erneuert

Die Staatsstraße S 318 zwischen Waldfrieden und Schönberg wird auf rund 1,2 km Länge saniert. Dafür hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr den Auftrag an die Max Bögl Bauunternehmung GmbH & Co. KG erteilt. Das Unternehmen bringt eine neue Asphalttrag- und eine neue Asphaltdeckschicht ein, die durch Fahrbahn- und Tragfähigkeitsschäden notwendig geworden sind. Während der Bauarbeiten zwischen dem 20. August und dem 31. August 2012 ist der Straßenabschnitt der Waldfriedener Straße voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die B 282 bis Mühltroff und S 318 nach Schönberg ausgeschildert.

Die Gesamtkosten von voraussichtlich 245.000 Euro werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr getragen.

Marginalspalte

Pressekontakt

Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale

Isabel Siebert, Pressesprecherin und Bürgerbeauftragte

  • SymbolPostanschrift:
    Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Stauffenbergallee 24
    01099 Dresden
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0351) 81 39 19 20
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0351) 81 39 10 99
  • Symbolpresse@lasuv.sachsen.de
© Landesamt für Straßenbau und Verkehr